Das Schauereregendste aller Übel, der Tod, betrifft uns überhaupt nicht, wenn wir sind, ist der Tod nicht da; wenn der Tod da ist, sind wir nicht.

Epikur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.